4. int. BMW 503 Treffen

vom 25.6.93 - 27.6.93 in Feusisberg/Zürichsee, Schweiz


5 Seen

0 Autobahnen

3 Berge, 5 Kantone

0 Scherzfragen

3 Arbeitsposten

Freitag: Ankunft der Teilnehmer beim Panorama Hotel in Feusisberg, hoch über dem Zürichsee. 19 Teilnehmer - Glück mit dem Wetter - Fahrer und Beifahrerbesprechung - 2. Erläuterung der Orientierungs- und Bildersuchfahrt mit umfangreichem Bordbuch.

Samstag: Um 8 Uhr Start im 2 Minuten Abstand - ohne Zeitwertung. Von Feusisberg über Hütten, Inkenberg zur Zisterzienserabtei in Kappel. dann zum Seleger Moor bei Rifferswill mit schöner Rast - Wanderung durch leider schon verblühte Rhododendronkulturen, weiter nach Schloß Konau zur Abtei Frauental um anschließend die mächtig gedeckte Holzbrücke über die Reuß zu suchen - und finden !

Ein charakteristisches Luzerner Bauernhaus bei Meierskappel war nun an der Reihe, dann die Astrid Kapelle bei Küssnacht am Rigi.
Endlich verdiente Mittagspause auf der Seebodenalp bei Küssnacht. - Kontrollstempel!

Weiter zum Dorfbrunnen bei Arth, zum Lanerzer See mit Insel Schwanau, dann nach Schwyz, bildschöne Fassadenmalereien am Rathaus von 1891, nun über die Paßhöhe Iberberg zum Benediktinerkloster in Einsiedeln.

Die letzte zu bewältigende Etappe war die Kapelle St. Meinrad auf der Paßhöhe des Etzel, dann nacheinander Eintreffen mit letzter Prüfung am Parkplatz des "Hotel Panorama".

An allen Orten der Durchfahrtskontrolle mußte je eine Aufnahme mit der Sofortbildkamera gemacht und ins Bordbuch geklebt werden.

Nach gemütlichem Abend-Diner, Rangverkündung, und Verteilung der Ehrenpreise - Herr und Frau Brixner hatten die wenigsten Strafpunkte und waren somit Sieger.

Herrn Schaer, sowie der Familie Brodowski herzlichen Dank für die viele Mühe zu dem in jeder Beziehung gelungenem - bestens organisiertem Treffen.

Gabi und Franz Schöfmann

> zum Seitenanfang

© 2000-2006 Freundeskreis BMW 503 | schoefmann.de