Über den Freundeskreis BMW 503


Langenburgs Altstadt Der "Freundeskreis BMW 503" entstand 1989, da es zwar einen BMW V-8 Club und auch einen BMW 507-Club gab, nicht aber einen Zusammenschluß von Liebhabern des 503ers. Das erste Treffen fand im September '89 in Langenburg bei Heilbronn statt.

Seitdem gibt es diese Treffen jährlich und sie ziehen sich in der Regel über ein verlängertes Wochenende hin. Der FB503-Wanderpreis Traditionell wird dabei eine Ralley gefahren, deren Gewinner unseren Wanderpreis - einen in Silber gegossenen 503er - bekommt und das nächste Treffen organisieren darf. Bei den Ralleys geht es natürlich nicht um Schnelligkeit, sondern um Geschicklichkeit, Orientierungssinn und Fachwissen. Es wird aber vor allem darauf geachtet, dass jeder den größtmöglichen Spaß dabei hat und die Fahrt durch sehenswerte Landschaften geht.

Da wir nicht die straffe Organisation eines Clubs besitzen, gibt es auch keine richtigen "Mitglieder", aber wenn man der Einfachheit halber von Mitgliedern sprechen will, so kann sich dies jeder nennen, der einen BMW 503 besitzt.
Natürlich sind uns auch alle anderen Oldie-Freunde willkommen, die unsere Leidenschaft zum 503er teilen.
Falls sie also einen solchen Oldtimer besitzen und erst durch diese Internetseite auf unseren Freundeskreis aufmerksam geworden sind, so setzten sie sich doch einfach mit mir in Verbindung > Kontakt.
Wer im Großraum München wohnt, kann uns außerdem an jedem ersten Sonntag des Monats zum "Frühschoppen" an unserem Stammtisch treffen > Termine.

Falls sie mehr Informationen zu uns oder dem BMW 503 benötigen, sind wir gerne bereit ihre Fragen zu beantworten > Kontakt.

> zum Seitenanfang
© 2000-2006 Freundeskreis BMW 503 | schoefmann.de